Aktuelles

10 / 2022

Abendliche Beleuchtung

Der Jahreszeit entsprechend werden die Abende wieder länger. Um unsere Wagyus auch in der Morgen- und Abenddämmerung im Blick zu haben wurde eine passende Beleuchtung eingebaut. Hierfür wurden speziell energiesparende Lampen ausgewählt.

09 / 2022

Strohbett

Auf unseren Flächen im idyllischen Frankenland bewirtschaften wir das, was unsere Wagyu-Rinder täglich benötigen. Neben dem frischen und saftigen Gras, bauen wir auch das Stroh bei uns selbst an und ernten dies. Das nachhaltig angebaute Stroh sorgt für einen bequemen Liege-Komfort unserer Wagyu-Rinder.

08 / 2022

Ab jetzt – NEU verfügbare Embryonen

Wir konnten erfolgreich Embryonen der Klasse 1 bei unseren Zuchttieren gewinnen. Folgende Anpaarung ist nun NEU bei uns erhältlich: Ms Kari x Q38.

100% Fullblood Wagyu

Ms Kari ist die Vollschwester des Ausnahmestiers „Joker“. Welcher die Höchstpunktzahl 100 im Fleischmarker Test hat.

Der Bulle Q38 ist ein Spitzenvererber aus Australien und hat einen SRI mit 334$, er ist einer der wenigen Bullen überhaupt mit diesem Wert und gehört damit zu den Top 1% der Wagyu Zucht.

07 / 2022

Ituzuru Doi

Für unsere Wagyu Zucht, sind wir immer auf der Suche nach bester und originaler Wagyu Genetik aus Japan. Auf unserem Hof sind nun 4 Kälber zur Welt gekommen, welche als Vater den weltweit bekannten Ituzuru Doi TF151 haben. Dieser Bulle ist einer der gefragtesten Wagyu-Bullen aller Zeiten. Ituzuru Doi ist der Beste Marmorierungsbulle der aus Japan 1990 exportiert wurde. Weiteres Sperma ist extrem selten auf dem Markt. Die letzten Portionen wurden für ca. 20.000$ gehandelt.

Diese besondere und seltene Genetik ist zukünftig bei uns zu erhalten. Wir freuen uns auf weitere Nachkommen auf unserem Hof.

06 / 2022

Rinder Präfix #DWF

Wir freuen uns verkünden zu können, dass unser Wagyuhof nun die Eintragung eines Präfix bekommen hat. Das bedeutet, dass alle Wagyurinder die auf unserem Hof zur Welt kommen nun unser Präfix DWF im Namen tragen und uns somit immer zugeordnet werden können. Im Stammbaum der Rinder ist nun unser Hof verewigt.

#DWF = Das Wagyu Fullblood

05 / 2022

Frisches Weidegras

Das frische Gras wächst und gedeiht. Die direkt an unseren Hof angrenzenden Weiden, stellen die Grundlage unserer Fütterung dar. Unsere Wagyu-Rinder erhalten bei uns kein industriell hergestelltes Kraftfutter, sondern ausschließlich das selbst bewirtschaftete Gras mit reichhaltigen Kräutern. Die Stalltür zu den Wiesenflächen sind das ganze Jahr geöffnet und unsere Wagyus können so, täglich so viel Grün zu sich nehmen wie sie möchten. Gerne kommen sie dann aber auch zurück in den Stall und entspannen in Ruhe auf dem Stroh oder fressen Heu aus eigener Produktion.

04 / 2022

Instagram Account gestartet

Unser Instagram Account ist eröffnet und freut sich über jeden Besuch und neuen Abonnenten. Bleibt immer auf dem neuesten Stand und informiert euch über aktuelle Themen und Nachrichten von unserem Hof.

@daswagyu

03 / 2022

Unsere neue Website ist gelauncht

Ab jetzt können Sie hier bei uns, ganz bequem Ihre persönliche Vorbestellung des gewünschten Cuts aufgeben.
Bei uns erhalten Sie alle Informationen rund um das Thema Wagyu, ob es um das besondere Fett, die Marmorierung bis hin zur Genetik der Tiere geht, auf unserer Website können Sie alles herauslesen.
Wir freuen uns über Ihr Feedback!

02 / 2022

Umzug in den neuen Rinderstall

Unser Rinderstall ist endlich fertiggestellt und unsere Wagyus können umziehen. Sie erwartet ein heller und moderner Stall mit Massagebürsten und weitläufigen Weideflächen.

01 / 2022

Das erste Kalb auf unserem Hof

Wir freuen uns unser erstes Kalb als neues Herdenmitglied Willkommen zu heißen. Der kleine Jungbulle trägt den Namen Yuki und ist gesund bei uns auf die Welt gekommen. Er wächst mit seiner Mutter in der sogenannten Mutterkuhhaltung auf. Yuki springt in seiner großzügigen Box schon fröhlich umher und wird von Tag zu Tag immer größer.

12 / 2021

Erfolgreiche Internationale Wagyu Auktion

Bei der Internationlen Wagyu Auktion konnten wir mit Erfolg weitere Tiere mit tollen Genen und Pedigree für unseren Hof erwerben. Schon bald können wir die Tiere in unserem neuen Stall willkommen heißen.

11 / 2021

Startschuss für unseren Rinderstall

Nach langer Genehmigungsphase können wir nun endlich mit dem Bau unseres Rinderstalls starten. Uns war es besonders wichtig, dass der Stall einen direkten Weidezugang bekommt, damit unsere Rinder frei entscheiden können ob sie sich im inneren des Stalls aufhalten wollen oder doch die frische Luft auf den Weiden genießen möchten. Wir freuen uns unsere Wagyus im nächsten Jahr im neuen Stall begrüßen zu dürfen.

10 / 2021

Beste Spitzen-Genetik für unseren Hof

Wir begrüßen bei uns ein weiteres weibliches Wagyu-Rind. Sie ist die Vollschwester des bekannten Ausnahme-Stiers „Joker“, mit den höchsten Testwerten in Deutschland. Beste Spitzen-Genetik für unseren Hof.

09 / 2021

Die ersten Wagyu Rinder sind da!

Wir sind stolz darauf die ersten weiblichen Fullblood Wagyu-Rinder mit Spitzengenetik von 100 Punkten im Fleischmarker Test der Agrobiologen auf unserem Hof Willkommen zu heißen.

08 / 2021

Neue Mitgliedschaft

DAS WAGYU ist Mitglied im Wagyu Verband Deutschland e.V.

07 / 2021

Die Vorbereitungen laufen

Bevor wir unsere ersten Wagyu Rinder begrüßen können, wird frisches Stroh eingestreut und Weiden eingezäunt, damit sie sich bis zur Fertigstellung ihres neuen Stalles auch wohlfühlen.

06 / 2021

Erster Schnitt

Mit dem Ersten Schnitt auf unseren Futterwiesen, ernten wir bei sonnigem Wetter das frische, saftige Gras. Der Zeitpunkt des ersten Schnittes ist wichtig, da das Gras zu diesem Zeitpunkt besonders viele Kräuter und Blüten hat. Durch das Trocknen an der frischen Luft und die Sonne wird das Gras zu Heu und erhält durch den Wasserentzug seinen typischen Heugeruch.

05 / 2021

Neue Mitgliedschaft

DAS WAGYU ist Mitglied im Wagyu Herdbuch Deutschland e.V.